Profil

Kernkompetenz der Sozietät ist das Wettbewerbsrecht. Dabei sind wir schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich, für Unternehmen aus der Pharma- und Medizinproduktbranche tätig.

Für pharmazeutische Unternehmen ist die Sozietät ein Full-Service-Anbieter. Neben der Beratung und Prozessführung im Heilmittelwerberecht/Wettbewerbsrecht sind wir umfangreich auf den Gebieten des Arzneimittelrechts, des Sponsoring (Zusammenarbeit der pharmazeutischen Industrie mit Dritten), der Planung und Durchführung klinischer Studien, den im Pharmabereich auftretenden sozialrechtlichen Fragestellungen sowie im Haftungsrecht tätig. Daneben betreuen wir pharmazeutische Unternehmen auch im Arbeitsrecht.

Die enge Zusammenarbeit mit unseren Mandanten und untereinander sowie die über 30 Jahre angesammelte Erfahrung aus Beratung und einer Vielzahl erfolgreich geführter Prozesse vor allem in wettbewerbsrechtlichen Streitigkeiten ermöglichen es, praktikable Lösungen auf höchstem Niveau zu finden.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Gebiet des privaten Baurechts. Hier umfasst unsere Tätigkeit den gesamten Bereich der Gestaltung, Verhandlung und Abwicklung von Bau- und Industrieanlagenverträgen. Wir begleiten unsere Mandanten dabei sowohl beratend als auch in (schieds-)gerichtlichen Verfahren.

Wir betreuen Tochterunternehmen internationaler Konzerne und bedeutende nationale Unternehmen aus der Pharmaindustrie und aus der Bau- und Industrieanlagenbranche.